lesen

Rhododendron Broschüre April 2014
Rhododendron Broschüre April 2014

... einfach gute Sortimente.
Linie

Rufen Sie uns an:
Telefon 04403 7317

Versand/Abholung:
Wir versenden unsere Pflanzen ausschließlich per Spedition ab einem Warenwert von 150 Euro. Alternativ besteht die Möglichkeit zur Abholung.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Privatverkauf.

Pflanzenauswahl

Pflanzenname:

Farbe:

Blütezeit:

Winterhärte:

Wuchshöhe:

Standort:

Habitus:

besondere Merkmale:

 

Pieris

Pieris oder zu deutsch Lavendelheide ist der ideale Frühlingsbegrüßer für schattigere Standorte! Die teilweise übermäßig blühenden Pflanzen machen auch auf Balkon und Terrasse eine Top-Figur und erstrahlen über den ganzen Sommer mit kontrastreichen Neuaustrieben! Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne!

    Darstellung:DetailsFotos
  • Pieris japonica 'Carnaval' -R-
    Pieris japonica 'Carnaval' -R-

    Lebhaft buntes Treiben: Carnaval in brüllendem Rot, beruhigendem Grün und ausgleichendem Weiß alles gleichzeitig auf einer Pflanze. Übers Jahr immer attraktiv.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Cupido'
    Pieris japonica 'Cupido'

    Immergrünes Zwerggehölz von sehr zierlichem Wuchs, Blüte weiß März-April. Industriefest. Gut verwendbar in Pflanzgefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen. Auffallend rote Winterknospen. Gut frosthart.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Debutante'
    Pieris japonica 'Debutante'

    Reinweiß aufrecht stehende dichtbesetzte Rispen März-April sehr reichblühend auch als kleine Pflanze. Zwergiger breitkompakter Wuchs für kleine Pflanzflächen gut geeignet bei guter Frosthärte. Blüten mit leichtem Duft. Ausreichend industriefest. Für Halb- und Vollschatten. Gut verwendbar in Pflanzgefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Little Heath'
    Pieris japonica 'Little Heath'

    Flamingoroter Austrieb, später weißbunte Belaubung und zierlicher im Wuchs als die Sorte P. j. 'Variegata'.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Nana Variegata'
    Pieris japonica 'Nana Variegata'

    Weiße Blütenrispen im März - April verstärken die ohnehin schon große Attraktivität der weiß-grünen Belaubung. Der Austrieb ist rosa, sehr kurz und zierlich bei zwergig breitkompaktem Wuchs. Die Blätter sind glänzend, sehr gute Frosthärte, für absonnige Standorte und Vollschatten der Farbsprenkel! Leichter Blütenduft und mäßig industriefest. Auch gut verwendbar in Pflanzgefäßen bei absonnigem Stand.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Prelude'
    Pieris japonica 'Prelude' Pieris japonica 'Prelude'

    Bräunliche Rispenknospen verwandeln sich im März-April in weiße Blüten. Ebenfalls besonders zierend und deutlich dauerhafter als die Blüte ist der bronzefarbige Neuaustrieb der Pflanze. Die Sorte 'Prelude' ist entgegen vieler anderer Pieris japonica sehr dicht kompakt wachsend und behält bis ins hohe Alter eine sehr gleichmäßige Form. Das immergrüne Zwerggehölz ist breitrundkompakt wachsend für kleine Pflanzenflächen gut geeignet und frosthart. Blüten mit leichtem Duft. Ausreichend industriefest, für Halb- und Vollschatten. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, auch alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Purity'
    Pieris japonica 'Purity'

    Schwachwüchsige, vielverzweigte Sorte mit frischgrüner Belaubung. Blüte April-Mai sehr zahlreich in bis zu 15 cm überhangenden Rispen leicht duftend. Für Heidegärten gut geeignet, ausreichend industriefest und für Halb- und Vollschatten. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Red Mill'
    Pieris japonica 'Red Mill' Pieris japonica 'Red Mill'

    Weiß im April blühend, wichtiger ist aber der leuchtend rote Austreib bei sehr guter Frosthärte und daher die Ersatz-Sorte für 'Forest Flame'. Die immergrüne Belaubung ist später dunkelgrün glänzend, aufrecht breitbuschiger Wuchs. Verwendung z.B. in Heidegärten. Befriedigend industriefest und für Halb- und Vollschatten geeignet. Aber auch gut für Pflanzengefäße aus Holz, Steingut, Terrakotta und alte Futtertröge.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Stöckmann'
    Pieris japonica 'Stöckmann'

    Reichblühend weiß in hängenden Blütenrispen März-April. Die Belaubung ist dunkelgrün glänzend; langsame, rundkompakte Entwicklung. Die Sorte ist sehr gesund, sehr frosthart und verdient größte Verbreitung in sonniger, halbschattiger und schattiger Lage! Für Heide- und Japangärten geeignet. Ausreichend industriefest. Leicht duftend. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Valley Fire'
    Pieris japonica 'Valley Fire'

    Knallroter Austrieb, nach 4 Wochen vergrünend, viel besser frosthart als 'Forest Flame'. Kompakter Wuchs. Ausreichend industriefest. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Valley Rose' NEUHEIT!
    Pieris japonica 'Valley Rose' NEUHEIT!

    Zartrosa überhändende Rispen ab Ende Februar. Wuchs breit wie hoch. Ausreichend industriefest. Gut verwendbar in Pflanzgefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris japonica 'Valley Valentine'
    Pieris japonica 'Valley Valentine'

    Tiefrote Blüten, oben am Kelch grünweiß ab Mitte März. Noch sehr seltene Neuheit aus den USA. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris yakushimanum 'Cavatine'
    Pieris yakushimanum 'Cavatine'

    Weißblühend im Mai mit zartem Duft. Zwergstrauch nur ca. 40 cm hoch werdend. Verwendung auf kleinen Pflanzenflächen, Heidegärten, Halb- und Vollschatten. Industriefestigkeit befriedigend. Gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris yakushimanum 'Nanum'
    Pieris yakushimanum 'Nanum'

    März-April in weißen Rispen blühend. Sehr schwacher, flacher, rundkompakter Wuchs, für kleine Pflanzenflächen, Heidegärten, usw. Halb- und Vollschatten gut geeignet. Mäßig industriefest, zarter Blütenduft, Neuaustrieb ist grün, die Frosthärte sehr gut. Auch gut verwendbar in Pflanzengefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
  • Pieris yakushimanum 'Rondo'
    Pieris yakushimanum 'Rondo'

    Tiefgrüne Belaubung und zwergiger Wuchs, als ältere Pflanze nur 40 cm hoch und 60 cm breit werdend. Weiße Blüte mit leichtem Duft im Mai. Für kleine Pflanzflächen, Heidegärten, Halb- und Vollschatten geeignet. Ausreichend industriefest. Gut verwendbar in Pflanzgefäßen aus Holz, Steingut, Terrakotta, alten Futtertrögen.


    Qualität:  Mal
Pixel

© 2003-2018 | Impressum | Datenschutz | Facebook