lesen

Rhododendron Broschüre April 2014
Rhododendron Broschüre April 2014

... einfach gute Sortimente.
Linie

Rufen Sie uns an:
Telefon 04403 7317

 

Rhododendron 'Nova Zembla'

Rhododendron 'Nova Zembla' Rhododendron 'Nova Zembla'

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

Pflanzeneingenschaften:

Blütenfarbe: rot
Blütezeit: mittel
Winterhärte: sehr gut
Wuchshöhen: starkwüchsig
Standort: halbschattig
Habitus: breit
Merkmale:
Artikelnummer: 40626

Artikelbewertung:

3.03,0 von 5,0 Blüten bei 1 Bewertungen

Pflanzenqualitäten/Preise:

Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

m.B. 70-80cm | 96,00 EUR
GTIN: 4071089669323 | ausreichend verfügbar | Mal
Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

m.B. 80-90cm | 145,00 EUR
GTIN: 4071089669330 | kleine Anzahl verfügbar | Mal
Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

m.B. 140-160cm | 430,00 EUR
GTIN: 4071089738821 | kleine Anzahl verfügbar | Mal
Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

Solitär m.B. Breite 140-160 x 100-120cm | 795,00 EUR
GTIN: 4071089884108 | kleine Anzahl verfügbar | Mal
Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

Solitär m.B. Breite 140-160 x 120-140cm | 990,00 EUR
GTIN: 4071089884115 | kleine Anzahl verfügbar | Mal
Rhododendron 'Nova Zembla' | 40626

Erst leuchtend rubin, später heller rot mit schwarzbrauner Zeichnung Ende Mai bis Anfang Juni blühend. Ansprechende dunkelgrüne Belaubung und breitaufrechter Wuchs bei sehr guter Frosthärte. Eben diese für eine rote Sorte herausragende Frosthärte findet sich auch im Namen wieder. Benannt wurde die aus den Niederlanden stammende Sorte nach der russischen Insel Nowaja Semlja, die im Nordpolarmeer liegt. Sehr beliebte, bewährte und bekannte Sorte, wärmeverträglich! Da der Wuchs aber genetisch bedingt etwas locker ist, haben wir die eigene Sorte 'Abba' in den Handel gebracht. Diese ist eine sprunghafte Veränderung der Gene von 'Nova Zembla' und ist deutlich geschlossener und regelmäßiger im Aufbau, bei ansonstem gleichen Erscheinungsbild.

Aufgrund der sehr guten Winterhärte wurde die Sorte oft als Kreuzungspartner verwendet. Unter anderem stammen die Sorten 'Blinklicht', 'Hachmann's Feuerschein' oder auch 'Red Impuls' von 'Nova Zembla' ab. Alle brillieren durch leuchtenderes und reineres rot, allerdings auf kosten der Winterhärte, die aber immer noch jeden normalen, mitteleuropäischen Winter, gut bis sehr gut aushalten. Genauere Beschreibungen direkt bei den Sorten.

Solitär m.B. Breite 180-200 x 120-140cm | 1.540,00 EUR
GTIN: 4071089869761 | kleine Anzahl verfügbar | Mal

 

Pixel

© 2003-2017 | Impressum | Facebook