lesen

Rhododendron Broschüre April 2014
Rhododendron Broschüre April 2014

... einfach gute Sortimente.
Linie

Rufen Sie uns an:
Telefon 04403 7317

Pflanzenauswahl

Pflanzenname:

Farbe:

Blütezeit:

Winterhärte:

Wuchshöhe:

Standort:

Habitus:

besondere Merkmale:

Botanische Rhododendron Hybriden

Rhododendron mit dem Charakter der Wildarten für europäische Gärten! Ein Stück Fernweh für den heimischen Garten, wünschen sich viele Gartenfreunde, aber oftmals sind Wildarten stark an die Bedingungen ihres Urstandortes angepasst und haben außerhalb von diesen große Anpassungsprobleme. Über die ständige Züchtungs ist es aber mittlerweile möglich Rhododendron mit den Eigenschaften der Wildformen auch an hiesige Bedingungen anzupassen. Gerne geben wir Empfehlungen für Ihr nächstes Projekt! Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne!

ZUR INFO: Nahezu alle Rhododendron wachsen mehr breit als hoch, was bedeutet, dass die Größenangaben sich eher auf die Breite als auf die Höhen beziehen. Eine Rhododendron ist bei einer angegebenen Größe von 40-50 cm, mindestens 40 cm breit! Die Höhe einer solchen Pflanze kann je nach Wuchsform zum Teil deutlich geringer sein! Bei Solitärpflanzen wird die Höhe als zweites Maß mitangegeben. Beispiel: Solitär m.B. Breite 100-120 x (Höhe) 80-90

    Seite:123456Darstellung:DetailsFotos
  • Rhododendron adenogynum 'Gulliver'
    Rhododendron adenogynum 'Gulliver' Rhododendron adenogynum 'Gulliver' Rhododendron adenogynum 'Gulliver' Rhododendron adenogynum 'Gulliver'

    Zartrosa, geöffnet weiß mit kleiner rötlicher Zeichnung sehr früh 4. Woche April - Mitte Mai. Wuchs rundkompakt. Blätter dunkelgrün. Gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron anthosphaerum 'Peppone'
    Rhododendron anthosphaerum 'Peppone'

    Leuchtend hell rosa, kleiner roter Basalfleck, sehr frühe Blütezeit 4. Woche März - 2. Woche April. Wuchs mehr hoch als breit. Die Belaubung ist dunkelgrün glänzend. sehr gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron astrocalyx 'Ehrengold'
    Rhododendron astrocalyx 'Ehrengold'

    Hellgelb mit lachsrosa Tönung in Knospe, später rein hellgelb, lange andauernd von 2. Woche bis Ende Mai. Gut frosthart, Blätter etwas glänzend. Wuchs aufrecht rundkompakt.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron astrocalyx 'Lachsgold'
    Rhododendron astrocalyx 'Lachsgold'

    Lachsrosafarbig aufblühend, später cremegelb von sehr guter Haltbarkeit 3. Woche Mai bis 1. Woche Juni. Gute Frosthärte und aufrecht breitrunder Wuchs.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron auriculatum 'Summer Snow'
    Rhododendron auriculatum 'Summer Snow'

    Ausgesprochen spät blühende, weiße Sorte. Glänzendes frischgrünes Laub und befriedigende Winterhärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron brachyc. 'P.M.A. Tigerstedt'
    Rhododendron brachyc. 'P.M.A. Tigerstedt' Rhododendron brachyc. 'P.M.A. Tigerstedt'

    Diese Sorte ist das NonPlusUltra in Winterhärtefragen. Gemäß der RHS ist diese Sorte vollkommen winterhart und somit auch für extreme Kältelagen geeignet. Zum zusätzlichen Winterschutz dreht diese Pflanze ihre Blätter im Winter aus der Hauptsonnenrichtung, um sich noch intensiver zu schützen. Die Blüte ist weiß mit einer feinen, rötlichen Zeichnung. Das Laub ist fest und satt grün. Blattstiele und junge Triebe erscheinen leicht gelblich.In der Jugend sehr locker und nur Gartenbesitzern zu empfehlen, die auf Grund ihres Standortes und Extremwetterlagen auf diese Sorte angewiesen sind. Mit zunehmenden Alter wird die Pflanze im Wuchs deutlich ansprechender!


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron brachyc.'Helsinki University'

    Hellrosa, rötlichbraune Zeichnung Mitte Mai - Anfang Juni. Wuchs etwas mehr breit als hoch. Bis -40°C außergewöhnlich winterhart!


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron brachycarpum 'Django'
    Rhododendron brachycarpum 'Django'

    Signalrote Blüte, gewellt und gekraust 1. - 3. Woche Mai, nicht verblassend. Breitrunder Wuchs, mittelgrüne Belaubung, Frosthärte sehr gut.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron brachycarpum 'Haaga' NEU!
    Rhododendron brachycarpum 'Haaga' NEU! Rhododendron brachycarpum 'Haaga' NEU!

    Eine Finnische Züchtung bei der das zentrale Zuchtziel die Winterhärte ist. Ausgewiesen sind bis zu -30°C! Damit kann man im nahezu gesamten, mitteleuropäischen Raum problemlos auf diese Sorte zurückgreifen. Die Blütenfarbe ist intensiv rosa mit einer leichten, bräunlich roten Zeichnung.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron brachycarpum 'Isar'
    Rhododendron brachycarpum 'Isar' Rhododendron brachycarpum 'Isar'

    Diese extrem winterharte Sorte, bleibt für eine brachycarpum Hybride erstaunlich flach und ist auch nach 10 Jahren nur ungefähr 60 cm hoch, bei einer Breite von 110 cm. Die Blüte ist lila rosa und hellt zur Blütenmitte minimal auf.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron bure. x pachys.'Special Dane'
    Rhododendron bure. x pachys.'Special Dane' Rhododendron bure. x pachys.'Special Dane' Rhododendron bure. x pachys.'Special Dane' Rhododendron bure. x pachys.'Special Dane'

    Eine besonders laubschöne Hybride aus Rhododedron bureavii und Rhdodendron pachysanthum.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron bureavii 'Volce'
    Rhododendron bureavii 'Volce' Rhododendron bureavii 'Volce' Rhododendron bureavii 'Volce' Rhododendron bureavii 'Volce'

    Eine wunderschöne Blattschmuck-Rhododendron! Über das ganze Jahr sehr zierendes Laub, welches seinen optischen Höhepunkt mit dem Neuaustrieb hat. Die Blüte in weiß spielt bei dieser Sorte nur die Zweite Geige. Die Winterhärte ist gut und nach einem in der Jugend eher aufrechtem Wuchs wird die Pflanze mit zunehmenden Alter mehr breit als hoch.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron calophytum 'Caramba'
    Rhododendron calophytum 'Caramba' Rhododendron calophytum 'Caramba'

    Großblütig rubinrosa mit dunkelweinroter Zeichnung, früh, 4. Woche April - 3. Woche Mai. Kräftig aufrechter Wuchs. Mittelgrüne und große Belaubung. Gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron calophytum 'Dominik'
    Rhododendron calophytum 'Dominik' Rhododendron calophytum 'Dominik'

    Hellrosa bis rosalila große Blüten, dunkelweinroter Fleck mit langer Blütezeit 4. Woche April bis 3. Woche Mai. Ausdrucksvolle, große Belaubung mittelgrün, Wuchs breitaufrecht. Gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron calophytum 'Oktavia'
    Rhododendron calophytum 'Oktavia'

    Rosigweiß beeindruckend von Größe, kirschroter Fleck, zartrosa Blütensäume gewellt. Blütezeit 4. Woche April bis 2. Woche Mai. Außergewöhnlich große Belaubung mittelgrün und kompakter Wuchs. Sehr gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron calophytum 'Sarastro'
    Rhododendron calophytum 'Sarastro'

    Eine weitere Rhododendron calophytum Hybride mit auffallendem großen Laub. Die Blüte ist hellrosa mit einer kräftigen brombeerfarbenen Fleckzeichnung. Mit zunehmenden Blühdauer wandelt die Blüte sich immer mehr zu weiß mit hellrosa Tönung. Der Wuchs ist typisch mehr breit als hoch und die Winterhärte ist gut.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron camp. aeruginosum 'Blue Dane'
    Rhododendron camp. aeruginosum 'Blue Dane'

    Im Vordergrund steht hier nicht die Blüte sondern die einzigartige hellblaue Belaubung, die acht Wochen nach Austrieb anhält und später vergrünt. Die Blattunterseiten sind rostbraun. Der Wuchs ist zwergig und die Sorte für kleinste Pflanzflächen gut geeignet. Als ältere Pflanze purpurlila 2.-4. Woche Mai blühend. Gute Frosthärte.


    Qualität:  Mal
  • Rhododendron cruent. x sphae.'Svendbardii'
    Rhododendron cruent. x sphae.'Svendbardii' Rhododendron cruent. x sphae.'Svendbardii'

    Kontrastreiche Blattunterseite in zimtbraun! Die mattgrüne Blattoberseite bietet hier einen lebhaften Eindruck. So ist diese Naturhybride eine ganzjährige Augenweide.


    Qualität:  Mal
Seite:123456
Pixel

© 2003-2017 | Impressum | Facebook